Mnemotechnik – Fitnesstraining für das Gedächtnis

Mnemotechnik ist eine antike und dennoch aussergewöhnliche Art zu lernen. Die alten Griechen legten sehr viel Wert auf ein gutes Gedächtnis.

Der Name mnémē bedeutet in der griechischen Sprache soviel wie Gedächtnis. Lernen kann man bis ins hohe Alter. Der römische Senator Cato meinte einst:“ Höre niemals auf zu lernen!“ Diese kleine Weisheit hat auch heute ihre Gültigkeit. 

Das Geheimnis der Mnemotechnik besteht darin, abstrakte Eselsbrücken zu schaffen, die oft so skurril erscheinen, dass man sie unmöglich vergessen kann. Der Mensch ist nicht nur ein Wort, sondern auch ein Bilderdenker. Die Mnemotechnik bedient sich beider Methoden und verknüpft sie geschickt, um eine effiziente Erinnerungstaktik zu schaffen.

Nach alter Tradition überliefern Menschen ihr Wissen mit Geschichten. Erzähltes bleibt einem Menschen besser in Erinnerung. Daher ist es nicht verwunderlich, dass manche Methoden der Mnemotechnik sich solcher Kurzgeschichten bedienen.

Die antike Gedächtniskunst war eine Notwendigkeit ihrer Zeit. Staatsmänner, Gelehrte und Redner mussten sich viel merken können. Papyrus war teuer und die Notierkapazität auf den Wachstäfelchen begrenzt. Also musste man andere Lösungen finden.

Die Körperroute-Technik
Sie müssen sich bestimmte Namen, Zusammenhänge oder Begriffe merken. Der Trick dabei ist, die einzelnen Merkpunkte bildlich auf den Körper zu verteilen. Nehmen wir an, Sie müssten sich viele Namen von wichtigen Personen einer Firma merken. Der Chef heisst Karl Müller. Bildlich dargestellt stellen sie sich vielleicht Karl den Grossen mit einem Mühlstein vor und setzen ihn auf Ihren Kopf. Seine Assistentin Frau Corinne Brunner stellen Sie sich möglicherweise als Frau am Brunnen mit einer Kornähre vor und stellen Sie sich auf die Schulter. Klingt bizarr. Doch genau darin liegt das Geheimnis, denn an ein nichtalltägliches Bild kann man sich besser erinnern. Ihre Fantasie ist gefragt.

Zahlentrick
Welche Form würden Sie einer Eins geben? In der klassischen Form ist die 0 ein Ei, die 3 ein Dreizack, die 5 eine Hand die 9 eine Schlange, etc. Wenn Sie sich eine Zahl merken müssen, dann formen Sie eine Geschichte aus den Zahlen. Nehmen wir an, Sie müssen sich die Zahl 079 903 56 64 merken. Dann könnte sich die Geschichte folgendermassen anhören. Ein Ei  (0)hängt an einer Fahne (7) und unten ringeln sich zwei Schlangen (9)(9) um ein Ei (0). Ein Dreizack (3) wird in eine Hand (5) gegeben und zwei  (6) (6) Elefanten streiten sich um einen Glücksklee (4). Das Ganze braucht ein bisschen Übung. Doch auf diese Weise wird es unmöglich, Zahlen zu vertauschen oder zu vergessen. In der Geschichte haben die Zahlen ihre festen Figuren und Handlungen, so dass man genau weiss, welche Zahl vor oder nach der anderen steht.

Merkhilfen
Um bei einem längeren Vortrag die Bausteine sicher im Griff zu haben, sind kleine Gegenstände die man mit den verschiedenen Punkten verbindet und der Reihe nach auf dem Tisch liegen hat, sehr hilfreich. Dinge wie Münzen, Bleistifte, Steinchen etc., die Sie mit Ihren Schwerpunkten in Bezug bringen können. Klein, handlich und nützlich.

Die Loci-Technik
Der Name Loci ist vom lateinischen Begriff „Locus“ (Ort) abgeleitet. Ähnlich wie bei der Körperroute-Technik schafft man sich Fixpunkte, doch die stellt man in einen Raum. Stellen Sie sich vor, Sie müssten einen Vortrag halten. Die verschiedenen Schwerpunkte und wichtigen Einzelheiten können Sie nun visuell greifbar gestalten. Die Verkaufszahl eines bestimmten Produktes können Sie sich in etwa als gigantische Figur am Fenster vorstellen, welche die Masse der Zahl in Meter in die Höhe ragt.  Auch hier sind nicht alltägliche Ideen gefragt, um sich die Bilder, Zahlen und Begriffe nachhaltig abrufbar einzuprägen.

Eselsbrücken
Eselsbrücken oder Merksprüche sind  in unseren Graden wohl die bekannteste Form der Mnemotechnik. Mit Geschichtsreimen bindet man Regeln, Formen oder Begriffe und schafft eine simplere Lernform, die einem eine wunderbare Gedächtnisstütze bietet.

 

Linktipp
Mnemotechnik von www.lerno.de

Links für Merksprüche
Tabelle mit Merksprüchen
Merksprüche zur Pflanzenbestimmung
Liste von Merksprüchen